Auftragsarbeit

Konzept für individualisierte Cubes

Nach intensiver Betrachtung diverser Cubes der Künstlerin Ilana Lewitan, wollte ich die Geschichte meines Elternhauses, sowie den Umstrukturierungsprozess von Villa und Grundstück mittels dieses künstlerischen Mediums erzählen und dokumentieren.
Ilana Lewitan und ich entwickelten hierzu ein Konzept, welches mittels diverser Cubes sowohl den narrativen, rationalen und besonders den emotionalen Aspekt meines Elternhauses erzählen sollte.
Voraussetzung war der Künstlerin bei der Ausführung des Werkes freie Hand zu lassen und ihr nur mittels Begehung der Anlage, diverser Erzählungen, sowie durch Übergabe einiger Dokumente, Bilder, Texte etc. einen umfassenden Einblick in Details zu geben, welche mir als Auftragsstellerin wichtig waren.

1 / 7
Orange
2 / 7
Grau
3 / 7
DSF5037
4 / 7
DSF5036
5 / 7
blau
6 / 7
Auftragsarbeit
7 / 7
Ansicht Auftrag

Ortsbegehung von Garten und Haus: Ilana Lewitan und ich verbrachten mehrere Stunden in der gesamten Anlage. Viele Aspekte entstanden durch meine Erzählungen an Orten, welche entweder ich wählte, oder die Künstlerin intuitiv erfasste und erfragte. Hierbei ergaben sich einige selbst für mich überraschende Aspekte. Alles wurde von Ilana Lewitan schriftlich, in Tonaufnahmen oder fotografisch dokumentiert.

  • Im Laufe der folgenden Wochen, arbeitete die Künstlerin das erhaltene Material auf
  • Es entstanden einige Rückfragen von beiden Seiten, welche ebenfalls neue Schwerpunkte setzten
  • Der Ort an dem das Werk hängen sollte wurde ausgewählt
  • Aus all diesen Erkenntnissen wurde das Kunstwerk konzipiert .Die Anzahl der Cubes ergab sich erst nachdem alle wichtigen Elemente , welche Bestandteil werden sollten ausgewählt waren, sowie genaue Vermessungen der zu Verfügung stehenden Fläche die Anzahl der Cubes ergab.
  • Immer wieder besprach Ilana Lewitan informative Details.
  • Einzige Einschränkung meinerseits war der Wunsch auf jegliches Violett oder Lila zu verzichten.
  • Nach Fertigstellung von 5 Cubes wurden diese angebracht und erfreuen mich seitdem jeden Tag. Die Möglichkeit dieser individualisierten Art der Dokumentation mittels eines Kunstwerks erschafft eine emotionale Aussagekraft.